Samstag, 28. August 2010

Ist die nicht ein Traum?!


Super erhalten, original Bedienungsanleitung und Zubehör dabei, sowie eine ganze Schublade voller alter Knöpfe...

Und nun ratet mal was ich dafür bezahlt habe...













...gar nichts!

Die hing nämlich im Supermarkt am schwarzen Brett mit Foto "Verschenke...."


Kommentare:

Elli hat gesagt…

Ja die ist toll. Ich habe eine Singer die ich von meinem Shwiegervater geerbt habe er hat sie von seiner Tante unddie hatte sie glaube ich von ihrer Mutter. Ein echter schatz so eie alte Nähmaschiene.

LG Elisabeth

augenscheinlichkeiten hat gesagt…

Wie schön! Die hätte ich auch genommen! Kann man damit noch nähen?

Liebe Grüsse

Nadin S. hat gesagt…

Jahaaa :D

Marienkäferle Pauline hat gesagt…

ooh wie cool

:D:D

bei meinen eltern müssten noch 2 so uralte schätze im speicher stehen und noch eine grooooße kiste mit stoff... alles noch von meiner liebsten omi... aber mein papa weigert sich den ganzen speicher auszuräumen um alles rauszuholen :-/ der ist nämlcih schon so zugestellt, und die teile stehen in der letzten ecke..aber ich bettel mal morgen ;-)

Lee-Ann hat gesagt…

wow.....so schön......